kulturhof.ch – zeitlos zauberhaft
Home - Events

Die Kleine Kulturnacht

Jugendorchester Köniz JOK

Klassik

Die Kulturnacht Köniz wurde zwar auf den 30. Oktober 2021 verschoben, aber ihre Fans müssen sich nicht ein weiteres Jahr gedulden.

In der «Kleinen Kulturnacht» verkürzen das Jugendorchester Köniz JOK und die "Lombardis" die längste Nacht des Jahres mit ihren abwechslungsreichen Programmen.

Jugendorchester Köniz JOK
Luis Hernán Toro Araya, Dirigent

Kirche Köniz, 19.30 Uhr

Programm:
Arthur Honegger - Pastorale d'été
Edward Elgar - Three Characteristic Pieces
Wilhelm Peterson-Berger - Sinfonie Nr. 5 - Solitudo

Im Jugendorchester Köniz spielen rund 50 junge Musiker*innen aus dem Raum Bern in entspannter Atmosphäre und auf hohem Niveau sinfonische Musik von der Klassik bis in die Moderne. Unter der Leitung von Luis Hernán Toro Araya erarbeitet das JOK mindestens zwei Projekte pro Jahr, teilweise in Kollaboration mit anderen Kunstformen oder mit jungen Solist*innen aus der Umgebung. Dabei ist das Gesellige genauso wichtig wie das Musikalische. Nach der Absage seiner Frühlingskonzerte freut sich das JOK, an der kleinen Kulturnacht Köniz aufzutreten.

Mit der «Pastorale d’été» von Arthur Honegger erinnert sich das JOK zurück an den Sommer, schwelgt mit Edward Elgar’s tänzerischen «Three Characteristic Pieces» in längst vergessenen Zeiten und läutet mit Wilhelm Peterson-Bergers 5. Sinfonie «Solitudo» den Herbst ein.


Bevorstehende Veranstaltungen


Vorverkauf
24/10/2020/19:30

Lokalität


Kulturhof-Diverse Räume

Veranstalter


Kulturhof Schloss Köniz
| Muhlernstrasse 11
3098 Köniz

Weitere Infos


Jugendorchester Köniz  (Act 1)
www.jugendorchester.ch


Kulturnacht Köniz  (Veranstalter)
www.kulturnacht-koeniz.ch