kulturhof.ch – zeitlos zauberhaft
Home - Events

Chris Conz Quartet feat. Duke Seidmann

Die groovigsten Rhythmen aus der Zeit, als Grammophone die Wohnzimmer prägten

Stilecht arrangiert, zaubern die vier adretten Herren vom CHRIS CONZ QUARTET die goldene Ära des Boogie-Woogie, Blues, Swing und Jazz zurück auf die Bühne. Sie lassen den Sound, der Amerika in den 1920er bis 1950er Jahren geprägt hat, aufleben. Boogie-Woogie bildet jedoch den Kern des neuen Programms. Dazu kommen witzige Versionen bekannter Hits, verschollene Juwelen der Blues- und Jazzgeschichte und stilechte Eigenkompositionen. Die vier Musiker versprühen mit ihrem Programm Momente eines längst vergessenen Lebensgefühls.

Mister Flinkfinger CHRIS CONZ durfte für sein Talent und Können zahlreiche Auszeichnungen entgegennehmen: den „Kleiner Prix Walo“, den „Swiss Jazz Award 2013“ oder, als Pianist des Jahres, den “German Boogie-Woogie Award Pinetop“. Dem Tastenlöwen stehen spannende Mitmusiker zur Seite. An der Front überzeugt der authentische Swing-Saxofonist DUKE SEIDMANN. Neben dem Saxspiel „shoutet“ er auch gerne Mal gekonnt mit seiner tragenden Bluesstimme. Die hervorragend eingespielte Rhythmusgruppe besteht aus dem begnadeten Bassisten ARNO SCHULZ und dem begehrten Drummer im klassischen Stil MARIO VON HOLTEN.

Boogie-Woogie, Blues und Swing haben den Rhythmus, wo jeder wippend mit muss!

Line up:
Chris Conz p
Duke Seidmann ts, voc
Arno Schulz b
Mario Von Holten dr


Bevorstehende Veranstaltungen