Ticket to Heaven

Ein humorvoller Abend mit Tiefgang
Theater

Limitierte Ressourcen? Das Volk schreit nach Brot? Sollen sie doch Kuchen essen! Ein Theaterabend ohne Wenn & Aber.


Eine Theater EigenArt Produktion (CH)

Fliegen war schöner - zwei gekündigte Engel finden sich auf der Erde wieder.
Erst verwundert, dann fasziniert schwimmen sie im Strom der Begehrlichkeiten und strudeln durch Erlebniskultur, Konsumrausch und Finanzkrise. Doch fehlt hier nicht etwas? Und wie war das mit der Endlichkeit?
Ein Abend, der Janis Joplin und Daumenklavier zusammenbringt, der von Tucholsky zu Tango springt und dichte Geschichten von den Spannungen des menschlichen Daseins erzählt. Eine abgrundtief komische Collage nah am Nerv der Zeit.

Es sind global gesehen winzige Dinge, die uns zum Innehalten zwingen: der Verlust eines Portemonnaies, einer Stelle, der Gesundheit, eines Menschen. Hier spüren wir, wenn manchmal auch nur kurz, den Flügelschlag der Endlichkeit.
Ein humorvoller Abend mit Tiefgang.

Schauspiel: Ann Klemann und Rolf Brügger
Regie: Dirk Schulz
Dramaturgie: Thomas Gsteiger
Video: Tanja Lander
Kostüme: Marianna Wist
Technik: Josef Busta

Datum / Daten: 
14.10.2011 20:30
Eintritte: Sitzplätze
Vorverkauf: 
Fr. 29.00
Eintritte: Stehplätze
Vorverkauf: 
Fr. 24.00