Andra Borlo

«Universo»
Tango | Soul | Pop

Andra Borlo ist zurück mit einem neuen Album! Vom 3. Februar bis am 10. Juli tourt sie mit der 5-köpfigen Band durch die Schweiz und würde gerne auch das Publikum im Kulturhof auf eine Reise durch ihr Universum nehmen.

Für ihr neues Album „UNIVERSO“ reiste die Sängerin für einmal nicht in die Ferne, sondern nahm in Luzern auf. Nach Produktionen in New York und Buenos Aires schafft sie sich mit der musikalischen Verschmelzung verschiedener Welten und Soundlandschaften ihr eigenes Universum: Der Sound zwischen Soul, Pop und Latin ist untermalt mit Orgelsounds aus den 60-er und 70-er Jahren und Elementen der Filmmusik. Andra Borlo hat in Nord- und Südamerika gelebt und sich musikalisch inspirieren lassen.

 

Die expressiven und leidenschaftlichen spanischen Songs stehen der Sängerin mit der sonoren Stimme ebenso gut wie soulige Balladen.

 

Von der Schweizer Presse wurde die Sängerin mit der aussergewöhnlichen Stimme für ihre vorgängigen Solo-Alben «New York Diary» und «Pieces of Buenos Aires» mit Prädikaten wie «Hammerstimme», «Stimme wie eine Naturgewalt», «Stimme wie Honig über Schmirgelpapier» ausgezeichnet. Sie singt nicht nur, sondern packt das Publikum mit Anekdoten und Geschichten zu ihren Songs. Leidenschaftlich, humorvoll und authentisch.

 

Die beiden Argentinier Carlos Ramirez (Gitarre) und Pablo Lacolla (Drum) stammen beide aus Buenos Aires und flechten die lateinamerikanischer Rhythmen verspielt in die stilübergreifenden Songs ein. Beni Mosele überzeugt an den Tasten mit seinen Soundkreationen und Virtuosität. Eine Band, die das Publikum in Bann zieht und begeistert. Vielleicht schon bald im Kulturhof Schloss Köniz!

 

 

Vorverkauf Fr. 30.- | Abendkasse Fr. 35.-

 

 

Datum / Daten: 
09.02.2019 - 20:30
Lokalität: 
Rossstall